Judoteam Friedberg - Sportfreunde Friedberg e.V.

Neuigkeiten

Juli 8, 2019
Kategorie: Neuigkeiten
Erstellt von: Jan
In der aktuellen Saison mußte das Judoteam nur eine Niederlage gegen den diesjährigen Meister SF Harteck einstecken und blieb ansonsten unbesiegt.
Juli 1, 2019
Kategorie: Neuigkeiten
Erstellt von: Jan
Das Team des SC Gröbenzell unterlag in der ersten Halbzeit mit 8:2 Punkten
Juni 7, 2019
Kategorie: Neuigkeiten
Erstellt von: Jan
Das Friedberger Judoteam behauptet sich damit auf dem zweiten Tabellenplatz.
Apr. 7, 2019
Kategorie: Neuigkeiten
Erstellt von: Jan
Mit 16:4 Punkten feierten die Judoka der SF Friedberg einen beeindruckenden Sieg am zweiten Ligakampftag. 
Apr. 1, 2019
Kategorie: Neuigkeiten
Erstellt von: Jan

Trotz Aufholjagd der Friedberger Sportfreunde in der Rückrunde gelingt den SF Harteck die Revanche. Nach 4:6 Punkten in der ersten Runde und einer 9:8 -Gesamtführung nach weiteren sieben Kämpfen in der anschließenden, zweiten Begegnung, nahmen die Gäste aus München-Neuherberg mit einen 9:11 Endstand doch noch zwei Punkte mit nach Hause.

Juli 11, 2018
Kategorie: Neuigkeiten
Erstellt von: Jan

Gleich im ersten Jahr nach dem Aufstieg aus der Bezirksliga erkämpfte sich das Judoteam Friedberg den Vizemeistertitel. Mit einem hohen 15:5 - Heimsieg gegen die Kämpfer des SC Gröbenzell machten die Judoka am Wochenende die Sensation perfekt.

Juni 28, 2018
Kategorie: Neuigkeiten
Erstellt von: Jan

Der sechste Kampftag in der Judo-Landesliga-Süd brachte den Judoka der SF Friedberg mit einem 16:4 – Ergebnis den erwünschten, hohen Punktsieg gegen die niederbayerischen Gäste vom TSV Grafenau. In der letzten Mannschaftsbegegnung am 7. Juli gegen die Kämpfer des SC Gröbenzell wollen sich die Friedberger nun den Vizemeistertitel sichern.

Juni 12, 2018
Kategorie: Neuigkeiten
Erstellt von: Jan

Es war ein großartiger Erfolg und wer nicht dabei sein konnte ist zu bedauern: Mit 12 : 8 Punkten gewannen die Judoka der SF Friedberg die Mannschaftsbegegnung in München - Neuperlach gegen die SF Harteck, nach einem 5 : 5 Unentschieden zur Halbzeitpause.

Mai 16, 2018
Kategorie: Neuigkeiten
Erstellt von: Jan

Die Punkte für die Friedberger holten Marco Scholz und Nico Wachter (beide bis 73 kg), Vadim Chilimaru (bis 81 kg) , Sebastian Mayr (bis 90 kg) und Antonio Marijolovic im Schwergewicht. Dabei wurde den Zuschauern ein Feuerwerk an ideenreichen und vor allem schnellen Wurftechniken gezeigt. Gerne hätten sich die anwesenden Kampfrichter wohl die eine oder andere Wurfszene nochmals im Videobeweis oder in Zeitlupe angesehen, so rasant ging es zur Sache. In der zuerst ausgekämpften Gewichtsklasse bis 81 kg siegte Vadim Chilimaru mit einem Außensichelwurf (O-Soto-Gari) in der Hinrunde und einem konsequenten Wurf nach vorne (Tai-Otoshi) in der Rückrunde. Sebastian Mayr bearbeitete seine zwei Kontrahenten erfolgreich mit einem Schulterwurf (Seoinage) und einem Ausheber (Uranage). Mit einem Haltegriff steuerte Antonio Marijolovic einen weiteren Punkt zum Gesamtergebnis bei. In der zuletzt ausgekämpften Klasse bis 73 kg müssen sich die Kämpfer vom Kodokan München wohl wie auf einem Schleudersitz gefühlt haben: Mit tief angesetzten, blitzschnellen Schulterwürfen liessen Nico Wachter und Marco Scholz ihren Gegnern keine Chance. Nachdem in der Rückrunde ein Punktestand von 7:7 auf ein Unentschieden hinzudeuten schien, konnte die Münchner Mannschaft mit Kämpfen in den Gewichtsklassen bis 66 und plus 90 kg jedoch entscheidende vier Punkte erringen und die Begegnung endgültig für sich klären. In einem spannenden Schlußkampf holte Marco Schulz mit einem Hüftwechselwurf (Utsuri-Goshi) die letzte Wertung des Tages noch für die Sportfreunde.

Mai 1, 2018
Kategorie: Neuigkeiten
Erstellt von: Jan

Nach einem knappen Heimsieg gegen den TSV Grafing und dem Auswärtstriumph in Moosburg
klettert das Friedberger Judoteam auf den dritten Tabellenplatz

März 22, 2018
Kategorie: Neuigkeiten
Erstellt von: Jan

Zu ihrem Debüt in der Judo-Landesliga Süd hatten die Judoka der Sportfreunde Friedberg mit Nippon Passau einen wettkampferprobten Gegner als Kontrahenten. Obwohl anfangs ein 2:8 – Rückstand zu Buche stand, wurde in der Rückrunde noch ein respektables 8:12 – Gesamtergebnis erzielt.

Jan. 1, 2017
Kategorie: Neuigkeiten
Erstellt von: Jan

Liebe Besucher,

Judosportler der Sportfreunde Friedberg,

sehr geehrte Eltern unserer jungen Athleten,

unser JudoTeam ist wieder mit dem Vereins-Zertifikat des Deutschen Judo-Bunds ausgezeichnet worden. Das DJB-Vereins-Zertifikat wird ausgestellt für Vereine mit Judoabteilungen, die fünf Qualitätskriterien erfüllen: Qualifizierte Judo-Trainer, Dan-Träger, Kyu-Prüfungen nach DJB-Richtlinien, regelmäßige Breitensportaktionen sowie Teilnahme am Judo-Wettkampfbetrieb.

Jan. 1, 2015
Kategorie: Neuigkeiten
Erstellt von: Jan

Judosportler der Sportfreunde Friedberg,

sehr geehrte Eltern unserer jungen Athleten,

das letzte Jahr verlief besonders erfolgreich für das Judoteam Friedberg: Unsere Mannschaft der männlichen U12erreichte im Bezirk den 3. Platz, die U15 wurde Bezirksmeister, die U18 Vizemeister und auch die Männer gingen als Vizemeister aus der Bezirksligasaison!

Juli 4, 2013
Kategorie: Neuigkeiten
Erstellt von: Jan
Daniela Arnold (Damen), David Schlagowski (MU21) und Sebastian Mayr (U18) starteten in Sindelfingen. Daniela errang dabei den 2. Platz, David siegte dreimal und unterlag erst im kleinen Finale (Platz 5), während Sebastian nach einem Sieg gegen den Holländer Jannssen im weiteren Verlauf mit einer Schulterverletzung aufgeben mußte und Rang 9 erreichte.
Juli 3, 2013
Kategorie: Neuigkeiten
Erstellt von: Jan
Fuchsiade in Wemding
 
11 Friedberger Judoka nahmen an der jährlichen Fuchsiade mit viel Erfolg teil: 5x Platz 1, 3x Platz 2 und 3x Platz 3. Zur Siegerehrung gab's Fuchsien und Urkunden. Dank an den Ausrichter TSV Wemding für eine tolle Veranstaltung!       
Jan. 30, 2013
Kategorie: Neuigkeiten
Erstellt von: Jan
Sportfreunde-Kämpfer setzt sich bei den bayerischen Meisterschaften der Altersklasse MU18 in Regensburg/Neutraubling erneut gegen starke Konkurrenz durch!
Dez. 16, 2012
Kategorie: Neuigkeiten
Erstellt von: Jan
Schwäbische Meister der U18 Robert Kolberg und Marco Scholz, Meisterinnen der U21 Daniela Arnold und Sandra Dempfle in Wemding.
Dez. 15, 2012
Kategorie: Neuigkeiten
Erstellt von: Jan
We are the champions!!! Mit Siegen über den TSV Wemding und den TV Kempten am 5. Kampftag und drei Punkten Vorsprung
vor dem JC Augsburg in der Endtabelle erkämpften sich die Friedberger Judoka den Meistertitel der Bezirksliga 2012.
Dez. 6, 2012
Kategorie: Neuigkeiten
Erstellt von: Jan
Zum Jahresende fand traditionell unser Nikolausturnier der Jugend statt!


Nächste Seite: Trainer