Apr 7, 2019

Judoteam Friedberg fegt wie ein Wirbelsturm durch die Aufstellung der SG Moosburg.


Wini in Aktion

 

Mit 16:4 Punkten feierten die Judoka der SF Friedberg einen beeindruckenden Sieg am zweiten Ligakampftag. 

Kategorie: Neuigkeiten
Erstellt von: Jan

Mit viel “manpower” war die SG Moosburg in Friedberg angetreten. Doch die Überzahl an Kämpfern war keine Übermacht: Schon zur Halbzeit (8:2) mußten die Gäste nach Hause mailen: “Moosburg, wir haben ein Problem!” Toni Marijolovic, Marc Schäfer (-90 kg), Younes Schwarz, Basti Mayr (+90 kg), David Schlagowski, Eugen Heinz (-66 kg), Nico Wachter, Marco Scholz (-73 kg) sowie Thomas Ender und Julian Schalk  (81 kg) brachten die meisten Begegnungen siegreich zu Ende. Bayernkaderkämpfer Felix Hulm (-66 kg), Sergej Lenz und Josef Sellmaier punkteten für die SG Moosburg. 

Links | Kontakt | Impressum

Judo-WM-Teilnehmer im Sportfreunde-Training

Jul 8, 2021

Tareq Jamal

Der Judoka Tareq Jamal (rechts) nahm in der Gewichtsklasse bis 81 kg an den Weltmeisterschaften teil. Im Training, hier mit Abteilungsleiter Sebastian Mayr, informierte er über seinen spannenden Aufenthalt mit den weltbesten Judoka in Budapest.   

read more…

Wie Friedberger Judoka trotz Corona fit bleiben

Apr 4, 2020

Trotz Corona fit

Der Friedberger Judo-Trainer Sebastian Mayr gibt Tipps, wie sich seine Athleten trotz der geschlossenen Sporthallen in Form halten können.

read more…

Manuel Felber erkämpft Platz fünf

Mär 11, 2020

Manuel Felber in Aktion

Friedberger überzeugt bei süddeutscher Meisterschaft im Judo.

read more…